Alle Schüler dürfen wieder ins BSZ!

Ab dem 07.06.21 werden alle Klassen der Berufsausbildung und alle Vollzeitklassen OHNE Begrenzung der Schülerzahl in Präsenz am BSZ unterrichtet.

 

Bitte beachtet aber trotz der obigen Änderung der Planung die Aktualisierungen unserer Homepage, die Vetretungspläne und die Mails eures Klassenlehrers über Lernsax.

 

Alle Schüler des BSZ müssen sich auch weiterhin zweimal in der Woche unter Aufsicht von Lehrpersonal selbst testen. Die Tests finden montags und mittwochs jeweils in der ersten regulären Unterrichtsstunde statt. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, ist es notwendig, diese >> Einwilligungserklärung (bei Minderjährigen auch von den Eltern unterschrieben) ausgedruckt und ausgefüllt mitzubringen (siehe auch unser Homepageeintrag vom 12.04.21). Dies entfällt, wenn ihr die Erklärung bereits abgegeben habt.

 

Auch die permanente Maskenpflicht im Unterricht bleibt leider bestehen. Ausnahmen sind nur: Durchführung der Selbsttests, Nahrungsaufnahme und bei 1,5 m Abstand außerhalb des Schulhauses.

 

Wir freuen uns, alle Schüler im gesamten Klassenverband wieder am BSZ begrüßen zu dürfen!

 

Bewirb Dich!

Wir nehmen gern aufgrund der aktuellen Situation weiterhin eure Bewerbungen für die einjährige Fachoberschule, die zweijährige Fachoberschule und die Fachschule für das Schuljahr 2021/22 entgegen, die Klassen sind noch nicht voll belegt und wir können euch noch Plätze anbieten.

ab kommendem Montag beschulen wir nach dem aktuellen Stundenplan ABER OHNE Begrenzung der Schülerzahl! Also ganze Klassen unter Einhaltung der Maskenpflicht, Testpflicht, …