Ein Weihnachtsgruß klingt durch das Haus…

Am letzten Schultag vor den Ferien wurde die Frühstückspause nicht wie üblich durch die Pausenklingel eingeleitet, sondern von weihnachtlichen Klängen, die das gesamte Schulhaus erfüllten. Dieser Weihnachtsgruß der besonderen Art kam von Herrn Martin, Lehrer unseres Schulzentrums. Mit seiner Tuba verbreitete er so einen besonderen Zauber sowie ein Lächeln auf viele Gesichter und läutete so eine besinnliche Weihnachtszeit ein.

Jahreswechsel 2021/22

Wir wünschen allen Auszubildenden, Mitarbeitern, Lehrern des BSZ für Technik und den Ausbildern in den Unternehmen eine geruhsame Weihnachtszeit und einen guten Start in das neue Jahr im Kreis der Familie oder gemeinsam mit Freunden.

Einen besonderen Dank möchten wir auch am Ende dieses Jahres an unsere Auszubildenden, deren Ausbildungsbetriebe und unsere Vollzeitschüler richten, die auch das zweite turbulente Jahr mit soviel Verständnis für situationsbedingte Planungsänderungen mit uns getragen haben.

 

Doppelt hält besser…..

Auch die zweite Klasse der Land- und Baumaschinenmechatroniker hat sich heute von unserem BSZ verabschiedet. Besonders in diesen Zeiten sind Schüler und Lehrer dankbar für diesen schönen Lichtblick, vor allem da er uns zweifach erreicht. Allen Auszubildenden eine schöne Adventszeit!

Letzter Schultag LM 2018

Auch in diesen kalten Herbsttagen sind Highlights am BSZ wichtig und  heute wurde uns wieder etwas Besonderes geboten. Größten Respekt verdienen  die (noch!) Auszubildenden zum Land- und Baumaschinenmechatroniker, die es sich nicht haben nehmen lassen, traditionsgemäß Abschied an ihrem letzten Schultag zu nehmen und kilometerweit mit ihren Traktoren anzureisen. Danke dafür!
Allen LM und natürlich auch den anderen auslernenden Azubis unseres BSZ wünschen wir für die bevorstehenden Prüfungen viel Erfolg, sowie alles Gute für den weiteren Lebensweg!

Corona Testintervalle geändert

Alle Lehrer, Schüler und Auszubildende des BSZ müssen sich aufgrund des hohen Iinzidenzwertes im Landkreis Zwickau ab dem 01.11.21 wieder dreimal in der Woche (Montag/Mittwoch/Freitag) unter Aufsicht selbst testen. Die Tests finden wie gehabt jeweils in der ersten regulären Unterrichtsstunde statt. Geimpfte und genesene Schüler, Azubis und Lehrer sind nach Vorlage eines Nachweises vom Test befreit.

Es gilt Maskenpflicht im Schulhaus und im Unterricht.